Ausstellung "Schwerter Schulen machen Klima" in der Sparkasse Schwerte


Bevor am Montag die Ausstellung eröffnet, zieht Schwertes neue Klimaschutzmanagerin Eva Lüthen-Broens schon einmal eine sehr positive Bilanz des Wettbewerbs "Schwerter Schulen machen Klima". Sie sagt: "Die Schülerinnen und Schüler haben sich hervorragend beteiligt und tolle Ideen für den Klimaschutz entwickelt."

Julia von Halen, Schulleiterin
der Heideschule (hinten links),
und Klimaschutzmanagerin
Eva Lüthen-Broens (hinten rechts)
freuen sich über die von den
Schülerinnen und Schülern der
Heideschule gebauten Müllvermeidungsmaschinen.
Originalbild zum Download


Acht Schwerter Schulen machten mit und stellten Projekte mit den Themen klimafreundliche Ernährung, Konsum, Müllvermeidung, Recycling, Stromsparen und Mobilität auf die Beine.

Die Ausstellung mit den Ergebnissen der Projekte ist von Montag, 4. September, bis Freitag, 15. September, in der Sparkasse Schwerte, Postplatz 3, zu den Öffnungszeiten montags bis donnerstags zwischen 9 und 18 Uhr sowie freitags bis 14 Uhr zu sehen.

Am 15. September küren Bürgermeister Heinrich Böckelühr und Fachbereichsleiter Adrian Mork die besten Werke. Die Sparkasse stellt großzügige Geldpreise für die besten Beiträge zur Verfügung.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Stabsstelle Recht und Presse
Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im