Bitte um Verständnis wegen Tunnelsperrung


Die Graffiti-Aktion von Schwerter Jugendlichen, die am Samstag, 17. Juni, unter professioneller Anleitung 56 Pfeiler in der Unterführung des Holzener Weges zwischen Holzen und der Innenstadt stattfindet, ist startklar. Die Vorfreude bei allen Beteiligten ist riesig.

Judith Bäcker vom Jugendamt der Stadt Schwerte und Peter Blaschke vom Verein für Soziale Integrationshilfen (VSI) bitten um Verständnis bei den Verkehrsteilnehmern, dass diese mit Kraftfahrzeugen den Tunnel zwischen 18:00 Uhr am Samstag und 6:00 Uhr am Sonntagmorgen nicht nutzen können. Wegen der Sprayaktion ist nur der Gehweg nutzbar. Die Aktion dient dazu, Farbe in den Tunnel zu bringen. Ab Sonntag können sich die Schwerterinnen und Schwerter von der Kreativität der jungen Künstlerinnen und Künstler  überzeugen. Wer möchte, darf ihnen aber auch bereits während der Aktion über die Schultern blicken.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Stabsstelle Recht und Presse
Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im