Bürgermeister Dimitrios Axourgos verabschiedet Adrian Mork


Die Stadt Schwerte wird die Leitung ihres Dezernates Stadtplanung, Bauordnung und Immobilienmanagement neu besetzen müssen. Adrian Mork, der diese Position zuletzt bekleidet hatte, wird zum 30. April aus dem Dienst der Stadt Schwerte ausscheiden. Bürgermeister Dimitrios Axourgos nutzte am Mittwoch die Sitzung des Rates, um den Dezernatsleiter zu verabschieden.

Bürgermeister Dimitrios Axourgos
und die Beigeordnete Bettina
Brennenstuhl verabschieden
Stadtplaner Adrian Mork.
Foto: Stadt Schwerte
Originalbild zum Download


"Ich danke Adrian Mork für die neun Jahre, die er im Dienst der Stadt Schwerte gestanden hat", sagte Dimitrios Axourgos und überreichte ihm einen Blumenstrauß. "Er hat die Stadt mit vielen Projekten nach vorne gebracht". Adrian Mork unterstrich, dass "ich sehr gerne für meine Heimatstadt gearbeitet habe. Ich habe viel Herzblut in diese Arbeit gesteckt". Er dankte seinen Mitarbeiter*innen. "Ich habe von ihnen viel Unterstützung erfahren. Ohne ein gutes Team ist ein Leiter nichts".

Adrian Mork wird am 2. Mai in den Dienst der Bezirksregierung in Arnsberg treten und dort zuständig sein für die Regionalentwicklung des gesamten Regierungsbezirkes.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Ingo Rous
 0 23 04 / 104-346
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de