Virtuelles Rathaus

Deutsche Bahn AG muss Bäume am Hasencleverweg fällen


Die Stadt Schwerte weist daraufhin, dass die Deutsche Bahn AG auf ihrem Gelände am Hasencleverweg zehn Bäume fällen muss.

Es handelt sich dabei um sieben Linden, eine Hainbuche, eine Eiche und eine Erle. Die von einem Sachverständigen inspizierten Bäume sind nach Angaben der Deutschen Bahn AG vom Brandkrustenpilz  sowie von den Krankheiten wulstiger Lackporling, Schillerporling und Riesenporling befallen und somit nicht mehr standsicher. Die Bahn plant, 24 Bäume neu zu pflanzen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Stabsstelle Recht und Presse
Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im