Ergänzung und Änderungen zum Ferienspaß


Die Ferien mögen beginnen, und mit den Ferien auch der Ferienspaß 2018. Bevor es kommende Woche losgeht, weist Elvira Würzebesser vom Jugendamt der Stadt Schwerte auf eine Ergänzung und Änderungen hin: Die in den Vorjahren sehr beliebte Veranstaltung "Umgang mit Hunden" kommt kurzfristig dazu. Ausrichter sind die Ortsgruppe Schwerte des Schäferhundevereins und das Jugendamt. Am Dienstag, 21. August, geht es für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren um 9.45 Uhr los.

Eine Korrektur betrifft den Ausflug "Zeche Hannover - Eine Schicht auf Zeche Knirps"  nach Bochum. Die Fahrt ist anstatt, wie im Programmheft angegeben, Dienstag, 31. Juli, erst am Dienstag, 14. August. Es bleibt der bei der Startzeit 9.45 Uhr.

Die richtige Zeit von "Unterwegs mit Nick Nase, Bella Bond und Kwiatkowski" ist am 28. Juli in der Stadtbücherei, Hagener Straße 7, von 11 Uhr bis 11.45 Uhr. Und "Was kreucht und fleucht in unseren Gewässern" ist das Thema korrekterweise am Donnerstag, 19. Juli.

Elvira Würzebesser freut sich über die erneut rege Resonanz. Dennoch sind noch Plätze frei, so für den Gitarrenschnupperkurs am Montag und Dienstag, 16. und 17. Juli, die Fahrt zur Kinderferienparty am 17. Juli, die erwähnte Veranstaltung "Was kreucht und fleucht" sowie die Fahrt in den Wildwald Voßwinkel am Montag, 23. Juli.

Wer Interesse hat oder weitere Informationen wünscht, melde sich bei Elvira Würzebesser im Jugendamt der Stadt im Rathaus am Stadtpark, am Stadtpark 1. Unter der Rufnummer 02304/104-377 gibt sie auch gerne Auskunft über die vielen weiteren attraktiven Angebote des Ferienspaßes. Wer persönlich vorbeischauen möchte, findet Elvira Würzebesser im Raum U005 montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im