Hundebestandsaufnahme läuft


Die von der Stadt Schwerte Ende Mai für die Zeit nach den Sommerferien angekündigte Hundebestandsaufnahme läuft seit Montag. Hintergrund ist, dass es Hundehalterinnen und Hundehalter gibt, die ihre Hunde nicht angemeldet haben.

Die Stadt hat die Firma Verena Engel-Kommunale Dienstleistungen mit der Hundebestandsaufnahme beauftragt. Sollten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niemanden antreffen, erfolgt in einigen Wochen eine Nachkontrolle. Die Zählerinnen und Zähler sind mit einem gut sichtbaren Ausweis ausgestattet. Die Bürgerinnen und Bürger können sie so eindeutig identifizieren.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Stabsstelle Recht und Presse
Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im