Rathauskeller und Bauwagen Anlaufstelle auf Zeit für Obdachlose


Trotz schlechter Witterungsverhältnisse ist der Stadtpark für die Menschen der Szene weiterhin ein wichtiger Lebensmittelpunkt.

Der Erste Beigeordnete der Stadt, Hans-Georg Winkler, mit Vertretern aus Politik und des VSI vor dem Rathauskeller.
Originalbild zum Download


"Um der Gruppe in und um den Stadtpark in Ermangelung einer noch nicht vorhandenen fest installierten Anlaufstelle eine Akutlösung bieten zu können, ist die zeitweise Öffnung des Rathauskellers in Kombination mit dem VSI-Bauwagen für einige Stunden am Tag als Übergangslösung sehr hilfreich", sagt Hans-Georg Winkler, Erster Beigeordneter der Stadt Schwerte.

Eine Öffnung des Kellers und Bauwagens von zunächst zwei Stunden ist pro Tag von 10 bis 12 Uhr möglich. Dieser Zeitraum gilt aus verschiedenen Gründen als eine der Hauptnutzungszeiten des Stadtparks durch die Szene. Die Öffnungszeiten werden durch die Streetworker begleitet und gestaltet, sodass eine alternative Aufenthaltsmöglichkeit für eine überschaubare Zeit zur Verfügung steht. Gleichzeitig werden die Öffnungszeiten des Kellers durch die aufsuchende Arbeit im Park flankiert, sodass die dort verorteten Menschen nach wie vor einen Ansprechpartner finden und zu dem neuen Angebot eingeladen werden können.

Die Öffnung des Rathauskellers im Zusammenspiel mit dem VSI-Bauwagen kann den Nutzern als Akutlösung für einen Tagestreff in erster Linie einen warmen Ort zum kurzzeitigen Verweilen und eine einfache sanitäre Einrichtung bieten. Die Szene hat an dieser Stelle die zusätzliche Gewissheit, zu den Öffnungszeiten Ansprechpartner für ihre persönlichen Anliegen zu finden. Seitens der Streetworker werden zu den Öffnungszeiten warme Getränke und eine Kleinigkeit zu essen angeboten. "Eine durchaus wünschenswerte und sinnvolle Verlängerung der Öffnungszeiten könnte nur neben den jeweils 19,5 Wochenstunden der beiden Streetworker mit zusätzlichem Personalaufwand ermöglicht werden", sagt Peter Blaschke, "Quarterback" des VSI.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Stabsstelle Recht und Presse
Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im