Wegen Terminkollision mit CDU-Parteitag: Freiluft-Sprechstunde verlegt


Bürgermeister Heinrich Böckelühr nimmt am kommenden Samstag, 24. Juni, an dem außerordentlichen CDU-Landesparteitag in Neuss teil. Deswegen verschiebt sich die Sprechstunde in der Fußgängerzone um eine Woche.

Abgestimmt wird an diesem Tage über den in der vorigen Woche zwischen CDU und FDP verhandelten Koalitionsvertrag. Als langjähriges CDU-Mitglied und gewählter Delegierter nimmt Heinrich Böckelühr ebenfalls daran teil. "Es kommt selten vor, dass ich eine Sprechstunde verschiebe und bitte um Verständnis. Ich finde es wichtig für die Zukunft unseres Landes NRW an dieser Abstimmung teilzunehmen", sagt Heinrich Böckelühr.

Am darauffolgenden Montag findet dann die Unterzeichnung des Koalitionsvertrages statt und einen Tag später dann ein Sonderplenum des Landtages zur Wahl des neuen Ministerpräsidenten. Neuer Termin für die Bürgermeister-Sprechstunde: Samstag, 1. Juli, von 10:00 bis 13:00 Uhr in Höhe des Geschäftes Ernsting´s Family an der Ecke Hüsingstraße/Mährstraße.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bild: Presse-Info

Stabsstelle Recht und Presse
Rathausstr. 31
58239 Schwerte

Carsten Morgenthal
 0 23 04 / 104-300
 0 23 04 / 104-211
 presse(at)stadt-schwerte.de


Die wöchentliche Kolumne aus dem Rathaus

... lesen Sie jeden Samstag auch im