Virtuelles Rathaus

Anliegen von A - Z

Frauenförderung bei der Stadtverwaltung Schwerte

Gleiche Chancen für Frauen und Männer im Beruf - diesem gesetzlichen Auftrag kommen wir mit dem Frauenförderplan nach. Er zeigt auf, in welchen Bereichen Frauen unterrepräsentiert sind und welche Ziele erreicht werden müssen.

Frauenförderung einschließlich Zielerreichung ist Führungsaufgabe. Ergänzend unterstützen Vorgesetzte Mitarbeiterinnen beispielsweise

  • beim beruflichen Wiedereinstieg
  • bei Karriereplanungen, Stellenbesetzungsverfahren und Beförderungen
  • bei der Realisierung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ihre Ansprechperson

Birgit Wippermann

birgit.wippermann(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-691 Adresse | Öffnungszeiten | Details