Anliegen von A - Z

Haushaltssanierungsplan

Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans 2017 genehmigt.

Die vom Rat der Stadt Schwerte am 21.09.2017 beschlossene Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans (HSP) für das Jahr 2017 ist auf der städtischen Homepage einsehbar (siehe unten). Der HSP enthält 41 Maßnahmen mit Mehrerträgen und Minderaufwendungen. Das Konsolidierungsvolumen beträgt rund 39,8 Mio. Euro.

Die Stadt Schwerte gehört zu den Kommunen, die an der Stufe 1 des "Stärkungspaktes Stadtfinanzen" teilnehmen müssen und einen besonders rigiden Sparkurs zu fahren haben. Der Haushalt muss unter Berücksichtigung der Konsolidierungshilfe nach dem Stärkungspaktgesetz spätestens im Jahr 2016 ausgeglichen sein. In den Folgejahren sind Überschüsse zu erwirtschaften, die zum Abbau von Liquiditätskrediten zu verwenden sind.

Mit Verfügung vom 19.12.2016 hat die Bezirksregierung Arnsberg die Fortschreibung des HSP für das Jahr 2017 genehmigt.

Ihre Ansprechperson

Reinhard Lambio

reinhard.lambio(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-688 Adresse | Öffnungszeiten | Details