Anliegen von A - Z

ISG Bahnhofstraße Schwerte

Zur aktiven Gestaltung einer positiven Entwicklung des Handels- und Immobilienstandortes wurde die "Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Bahnhofstraße Schwerte" gegründet.

Eine engagierte Gruppe von Immobilieneigentümern und Gewerbetreibenden arbeitet in Zusammenarbeit mit dem Bereich Demographie und Stadtplanung der Stadt Schwerte und der TWS an der Stärkung des Standortes Bahnhofstraße. Weitere starke Partner sind die Stadtwerke, Sparkasse und Volksbank sowie die Werbegemeinschaft Schwerte und die IHK zu Dortmund.

Wichtige Ziele der ISG sind unter anderem die

  • Positionierung der Straße innerhalb der Innenstadt
  • Steigerung der Wertschätzung des Standorts (bei Kunden und Investoren)
  • Sicherung der Immobilienwerte.

Das Gebiet der ISG Bahnhofstraße umfasst den Bereich zwischen dem Bahnhof Schwerte und dem Postplatz. Für diesen Bereich ist ein Arbeitsprogramm für die nächsten fünf Jahre erstellt worden. Dabei sollen in den Handlungsfeldern Gestaltung öffentlicher Raum, Private Immobilien (Bauliches), Branchemix und Leerstandmanagement (Nutzungen) sowie Marketing und Aktionen konkrete Projekte umgesetzt werden.

Ihre Ansprechperson

Jan Menges

Jan.Menges_61(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-611 Adresse | Öffnungszeiten | Details