Virtuelles Rathaus

Anliegen von A - Z

Kinderkino

Diese Reihe für Familien wird auch 2016/2017 in Kooperation des Jugendamtes Schwerte mit der katholischen Akademie einmal monatlich Sonntags in den Kinoräumen der katholischen Akademie angeboten.

Filme anschauen? Nie war es so leicht wie heute. Einige Monate nach dem Kinostart steht jeder Film auf DVD bequem im Wohnzimmer oder Kinderzimmer zur Verfügung.

Doch Kino ist viel mehr als Filme sehen. Kino ist: Gemeinsam mit vielen anderen in einem dunklen Raum überlebensgroße Bilder sehen, Konzentration und Faszination, gemeinsam Mitfiebern und danach mit anderen über das Erlebte sprechen. Für die großen Geschichten des Kinos gibt es keinen besseren Ort als das Kino selbst mit seiner großen Leinwand. Um daran Geschmack zu finden, kann man nicht früh genug beginnen. Denn Kino ist eine Kulturform, die wie das Lesen erlernt werden darf und bei der man nie "ausgelernt" hat.

Und das Schöne ist: Es ist von Anfang an ein Vergnügen, sich auf bewegte Bilder und faszinierende Geschichten einzulassen. Mehr als offene Augen (und Ohren) und Neugier braucht es nicht. Gemeinsam wollen wir mit dem Projekt "Familienkino am Sonntag" in Schwerte einen Raum für Menschen ab 6 eröffnen, die Lust auf große Bilder und große Geschichten haben, wie es sie eben nur im Kino zu sehen gibt.

Wir haben vier wunderbare Filme ausgewählt, die darauf warten, entdeckt zu werden. Und da ein guter Film keine Altersbegrenzung nach oben kennt, sind Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel ebenfalls eingeladen zu spannenden, gemeinsamen Kinoerlebnissen am Sonntagnachmittags. 

Termine

  • 2. Oktober 2016 um 14:30 Uhr
    Azur und Asmar
  • 6. November 2016 um 14:30 Uhr
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
  • 8. Januar 2017 um 14:30 Uhr
    Mitten in der Winternacht
  • 12. Februar 2017 um 14:30 Uhr
    Winnetous Sohn
  • 12. März 2017 um 14:30 Uhr
    Hin und Her – Chaos im Doppelpack
  • 7. Mai 2017 um 14:30 Uhr
    Sergeant Pepper

Wir freuen uns auf Euch und Sie.

Ansprechpartner bei der Katholischen Akademie Schwerte:

  • Dr. Markus Leniger; Telefon: 0 23 04 / 477-0
  • 3,50 Euro Eintritt pro Person
  • Familien, die eine RUHRPOWER-Card besitzen, zahlen nur 3 Euro

Ihre Ansprechperson

Judith Bäcker

Judith.Baecker(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-378 Adresse | Öffnungszeiten | Details