Anliegen von A - Z

Offene Ganztagsschule

Ab dem 01.08.2017 bieten alle Grundschulen neben der klassischen offenen Ganztagsbetreuung eine Betreuung im Rahmen der zeitsicheren Schule (Über-Mittag, längsten bis Ende der 6. Stunde) sowie eine Frühbetreuung an.

Für die Einrichtung der Frühbetreuung und der zeitsicheren Schule müssen an der jeweiligen Grundschule mindestens je 10 Anmeldungen vorliegen. Jede Betreuungsform kann einzeln oder in Kombination OGS-Frühbetreuung oder zeitsichere Schule/Frühbetreuung gebucht werden. Die hierfür gültige Beitragssatzung finden Sie unter den Downloads bei den Ortsrechten unter Sozial- und Gesundheitsverwaltung

Die Elternbeiträge für die Betreuungskosten werden durch die Stadt Schwerte, Bereich Schule und Sport erhoben, die Beiträge für die warme Mittagsverpflegung erheben die jeweiligen Träger.

Die Personalgestellung, das Angebot der Mittagsverpflegung, die Hausaufgabenbetreuung und die pädagogische Konzeptionierung erfolgt an der Grundschule Villigst durch den Verein Kinderland e. V. und an allen übrigen Grundschulen durch die Johanniter-Unfall-Hilfe in enger Absprache mit den jeweiligen Schulleitungen.

Als Betreuungskräfte werden u. a. Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, aber auch junge Menschen, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren und pädagogische Hilfskräfte eingesetzt.

  • Elternbeiträge für den Besuch der Offenen Ganztagsschule werden nach folgender Staffelung erhoben:
    • Einkommen bis 15.000,00 Euro -   0,00 Euro
    • Einkommen bis 22.500,00 Euro - 50,00 Euro
    • Einkommen bis 30.000,00 Euro - 56,00 Euro
    • Einkommen bis 37.500,00 Euro - 63,00 Euro
    • Einkommen bis 45.000,00 Euro - 70,00 Euro
    • Einkommen bis 52.500,00 Euro - 78,00 Euro
    • Einkommen bis 60.000,00 Euro - 87,00 Euro
    • Einkommen bis 67.500,00 Euro - 97,00 Euro
    • Einkommen bis 75.000,00 Euro - 108,00 Euro
    • Einkommen bis 82.500,00 Euro - 120,00 Euro
    • Einkommen bis 90.000,00 Euro - 132,00 Euro
    • Einkommen bis 97.500,00 Euro - 147,00 Euro
    • Einkommen bis 105.000,00 Euro - 162,00 Euro
    • Einkommen über 105.000,00 Euro - 179,00 Euro
  • Die Elternbeiträge beinhalten nicht die Kosten für das Mittagessen. Diese werden über die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. oder Kinderland e. V erhoben.
  • Ermäßigungen:
        • 50 % Ermäßigung erhalten Geschwisterkinder, die ebenfalls die OGS oder beitragspflichtig eine Kindertagespflege- oder Kindertageseinrichtung besuchen
        • 100 % Ermäßigung erhalten Sie ab dem 3. Kind
          Die Ermäßigung bezieht sich nur auf den Elternbeitrag für die OGS, zeitsichere Schule oder Randzeitenbetreuung.

Ihre Ansprechperson

Sabine Reetz

Sabine.Reetz(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-602 Adresse | Öffnungszeiten | Details