Virtuelles Rathaus

Anliegen von A - Z

Seniortrainerin und Seniortrainer

Für die Generation 50+ bietet die Volkshochschule und die Stadt Schwerte unterstützt durch das Land NRW ein Weiterbildungsangebot für Menschen an, die ihr Berufsleben beendet haben und deren Kinder aus dem Haus sind. Das Weiterbildungsangebot qualifiziert für den Einsatz im bürgerschaftlichen Engagement.

Gesucht werden aktive Menschen, die mit Spaß und Eigeninitiative ihr Erfahrungswissen, welches sie im Laufe ihres Lebens angesammelt haben, für sich und andere einsetzen wollen.

Dies kann in ganz unterschiedlichen Bereichen sein, ob in sozialen oder kulturellen Projekten für Kinder, Familien oder für ältere und hilfebedürftige Menschen oder bei der Entwicklung von Stadtteilprojekten, wie Nachbarschaftstreffpunkten oder, oder, oder. Der Fantasie sind erstmal keine Grenzen gesetzt. Voraussetzung ist das eigene Interesse und der Spaß etwas zu bewegen.

Dafür bietet das Angebot neben der kostenlosen Qualifizierung den Kontakt und den Anschluss zu bereits bestehenden Gruppen von qualifizierten Seniortrainerinnen und Seniortrainern. Diese Gruppen arbeiten und feilen gemeinsam an Ideen für bürgerschaftliches Engagement, beraten sich gegenseitig bei der Entwicklung von Projekten und haben schon so einiges in und für diese Stadt umgesetzt.

Die Weiterbildung  wird durch erfahrene Dozentinnen durchgeführt und bietet einen Rahmen für die Entwicklung von Ideen hin zu umsetzbaren Projekten. Auch Fragen wie: Wo finde ich Gleichgesinnte, wie bewerbe ich meine Ideen in der Öffentlichkeit, wie arbeite ich mit und in Gruppen und wie finde ich Sponsoren, falls ich welche für die Umsetzung meiner Projekte brauche, sind Themen der Weiterbildung und werden dort erarbeitet. Die Weiterbildung umfasst 9 Tage und ist kostenlos.

Ihre Ansprechperson

N. N.

 0 23 04 / 104-392 Adresse | Öffnungszeiten | Details