Virtuelles Rathaus

Anliegen von A - Z

Untersuchungsberechtigungsschein

Beginnen Sie ein Beschäftigungsverhältnis vor Vollendung des 18. Lebensjahres, müssen Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen. Damit für diese Untersuchung für Sie keine Kosten entstehen, können Sie sich im Bürgerservice der Stadt Schwerte einen Untersuchungsberechtigungsschein ausstellen lassen.

Die Kosten der Untersuchung trägt dann das Kreisjugendamt in Unna. Sie können die Untersuchung von einem Arzt Ihres Vertrauens ausführen lassen und sind nicht verpflichtet, einen Betriebsarzt aufzusuchen. Der Arzt sendet dann den ausgefüllten Vordruck an das Kreisjugendamt in Unna.

  • Persönliches Erscheinen des Antragstellers oder seines gesetzl. Vertreters
  • Kinderausweis,  Personalausweis, Reisepass oder Geburtsurkunde

Ihre Ansprechpersonen

Femke Hanna

Femke.Hanna(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details

Petra Zielony

petra.zielony(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details

Martina Buhl

martina.buhl(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details

Claudia Jesser

claudia.jesser(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details

Brigitte Osthoff

brigitte.osthoff(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details

Filomena Interlandi

filomena.interlandi(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details

Sarah Rüth

sarah.rueth(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-250 (zentral) Adresse | Öffnungszeiten | Details