Anliegen von A - Z

Wappenzeichen der Stadt Schwerte

Herkunft

Das Schwerter Stadtwappen wurde im Jahre 1380 erstmalig als Siegel verwendet und ist seit 1473 nachweisbar das Wappen der Stadt.

Stadtwappen als geschütztes Hoheitszeichen

Die Verwendung des Original-Wappens sowie anderer von der Stadt Schwerte verwendeten Logos oder Zeichen ohne ausdrückliche Genehmigung ist untersagt.

Genehmigungsfreie und kostenlose private Verwendung

Viele Schwerter Bürgerinnen und Bürger identifizieren sich mit ihrer Stadt und möchten dies gern auch nach außen dokumentieren. Zu diesem Zweck können Sie sich ein eigens entwickeltes Wappenzeichen genehmigungsfrei und kostenlos zur privaten Verwendung herunterladen. Das Wappenzeichen unterscheidet sich nur in Einzelheiten von dem Original-Wappen.

Ausschließlich die Verwendung der hier zum Download zur Verfügung gestellten Wappenzeichen ist genehmigungsfrei und kostenlos.

                                

       Download in Farbe                 Download in schwarz-weiß

Bei einer unsachgemäßen Verwendung des Wappens oder dieses Wappenzeichens, insbesondere um den Anschein der Amtlichkeit hervorzurufen, behält sich die Stadt Schwerte die Untersagung der Verwendung sowie die Geltendmachung von Schadensersatz vor.

Ihre Ansprechpersonen

Anne-Rose Matzeik-Kassel

anne-rose.matzeik-kassel(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-660 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frederic Gutsche

Frederic.Gutsche(at)
stadt-schwerte.de
 0 23 04 / 104-640 Adresse | Öffnungszeiten | Details