Fachinformatiker/-in

zurück zum Anliegen Ausbildung  

Als Fachinformatikerin / Fachinformatiker für Systemintegration planen, bauen und warten Sie komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik. Sie entwickeln Hard- und Software und gestalten Hard- und Softwaresysteme. Während der Ausbildung erlernen Sie auch Mehrbenutzersysteme und Großrechnersysteme zu installieren, den Benutzern bei Anwendungsproblemen zu helfen, neue Systeme zu erklären und EDV Fragen zu beantworten.
 
Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel Administrationsaufgaben für Rechenzentren, Netzwerke, Client/Server-Systeme, Festnetze oder Funknetze.
 
Da sich die Computertechnik stetig weiterentwickelt, sollten Sie immer auf dem neusten Wissensstand sein.

 

 Hier erhalten Sie alle Infos zur Ausbildung zum Download

 

Themenüberblick: